Organisation

Das Bayerische Landesamt für Verfassungsschutz (BayLfV) ist in 5 Abteilungen untergliedert. Daneben bestehen zwei Stabsstellen, die für Kommunikation und Medien beziehungsweise für Leitungsunterstützung zuständig und unmittelbar der Amtsleitung zugeordnet sind.

Die Abteilungen haben folgende Zuständigkeitsbereiche:

  • Abteilung 1: Zentralabteilung
  • Abteilung 2: Technik und operative Unterstützung
  • Abteilung 3: Rechtsextremismus und -terrorismus
  • Abteilung 4: Islamismus, Terrorismusbekämpfung und sonstiger Ausländerextremismus
  • Abteilung 5: Organisierte Kriminalität, Linksextremismus, Cyber-Allianz-Zentrum und Wirtschaftsschutz, Spionageabwehr, Geheimschutz

Im BayLfV angesiedelt ist zudem die Bayerische Informationsstelle gegen Extremismus (BIGE) als Präventionsstelle des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Bau und Verkehr.