Ideologie

Extremistischen Ausländerorganisationen geht es nicht darum, die gesellschaftliche Ordnung in Deutschland zu ändern. Sie sehen Deutschland als Rückzugsraum an und unterstützen von hier aus gewalttätige und teilweise sogar terroristische Aktionen in ihrer Heimat.

Ausländerorganisationen mit linksextremistischer Ideologie wollen in ihrem Heimatland ein sozialistisches bzw. kommunistisches System errichten.

Ausländerorganisationen mit rechtsextremistischer Ideologie haben ein überhöhtes Selbstverständnis von der eigenen Nation und werten andere Völker ab.