Strategie

Um ihre Ideologie zu verbreiten und ihre extremistischen Ziele zu verfolgen, bedienen sich Islamisten verschiedener Strategien. Legalistische Islamisten betreiben vor allem sogenannte „Da´wa“-Arbeit (arab. für „Missionierung“), die der Rekrutierung neuer Anhänger dient. Das Internet spielt dabei eine besondere Rolle. Es ermöglicht eine einfache, schnelle, kostengünstige und anonyme Kontaktaufnahme.

Jihadistische Islamisten betrachten auch Gewalt als geeignete Strategie, um ihre politischen Ziele zu erreichen. Sie missbrauchen religiöse Begriffe dabei bewusst, um junge Menschen zu indoktrinieren und sie für ihre Zwecke zu gewinnen. Mit terroristischen Anschlägen in westlichen Ländern versuchen sie, das Verhalten von Staaten und Gesellschaften zu beeinflussen.